Darum geht es

 

Ausgelöst durch die Abschaffung der Religionen, existiert im Jahr 2099 im Zentrum Londons die Gesellschaft der Makellosen, für die Perfektion und Frieden an erster Stelle steht und keine Fehler erlaubt sind. Mittendrin die junge Frau Jadelyn Lovelace, das Gesicht und eiskalte Verfechterin der Makellosen. Doch eine tragische Wendung macht sie zu einer Abtrünnigen und sie muss erkennen, dass nichts so ist, wie es scheint. Gefangen zwischen Feinden des Zentrums, ihren eigenen wachsenden Zweifeln und unbekannten Gefühlen, muss sie entscheiden, welche Seite wirklich Frieden will. Oder, ob beide ein falsches Spiel mit ihr treiben.

 

Schreibprozess 100%
Überarbeitungsprozess 100%